Main menu:

Tourenski Hersteller:

Fischer

Fischer ist im Segment der Tourenski in Europa wenn man so Will der Platzhirsch. Eine konsequente Jahrelange Produktevolution machen die Modelle von Fischer zu einer Fixen Bank in nahezu allen Geschäften für den Tourenbedarf.

Neben dem Tourenskibereich der als Ganzes natürlich ein Nischendarsein erleidet hat Fischer deutliche Stärken im Bereich des Nordic Sports, in dem ebenfalls eine Marktführerschaft proklamiert werden kann.

Die Modelle von Fischer sind in der Branche gut bekannt und wurden in den letzten Jahren immer wieder einer Art Frischzellen Kur unterzogen, wobei der stärkste Wandel in der Wintersaison 08/09 vollzogen wurde. Mit neuen Sidecuts und einem standardisiertem Design sind die Fischer Tourenski Modelle zwar optisch nicht die auffälligsten aber dennoch nicht zu übersehen. Bereits in den letzten Saisonen wurden die bekannten Modelle Schrittweise erneuert, was im Winter 07/08 zum Verlust des bekannten und beliebten Tricolor Designs des X-Calibur führte. Auch 2009 wurde die Skipalette weiter überarbeitet. Fischer Tourenski

Heute führt im Handel kaum ein Weg vorbei an den Tourenski von Fischer die sicherlich zurecht ihre treuen Freunde haben. Was bei Fischer deutlich zu erkennen ist, ist der Versuch auch innerhalb der eigenen Produktpalette zwischen verschiedenen Anwendungen des Tourensports zu unterscheiden.